25. Oktober 2018

KUSPO Bruckfeld
Münchenstein

Anmeldung

image

Messetraining 2018

Herbst 2018, Datum und Ort werden noch bekannt gegeben.

Das gezielte Messetraining ist eine der Spezialitäten der Efficiency Impulsmesse, um Ihren maximalen Erfolg sicher zu stellen.

Das Messetraining ist Bestandteil des Messepakets und somit in der Teilnahmegebühr enthalten. Die Teilnahme an der Impulsmesse lohnt sich also schon deshalb.

In spannenden Trainingsmodulen werden Sie von ausgewiesenen Fachleuten für Ihren Messeauftritt fit gemacht und erfahren, wie Sie sich und Ihr Unternehmen am wirkungsvollsten präsentieren und die Impulsmesse optimal als Marketinginstrument einsetzen.

Aufgrund der Erfahrungen und Feedbacks der Teilnehmer haben wir dieses Jahr das Konzept leicht geändert. Neu ist es auf den späteren Nachmittag gelegt, Details siehe unten. Es werden 3 Module angeboten, welche parallel in 2 Räumen durchgeführt werden. Die Referenten werden jede Session 2 mal (zeitverschoben) durchführen, sodass jeder Teilnehmer alle 3 Referate live miterlebt. Durch die Aufteilung ist aber die Zahl der Teilnehmer pro Raum etwas kleiner. So kann auf individuelle Fragen besser eingegangen werden.

Sie sind nicht Aussteller und interessieren sich für die Referate? Das Messetraining ist seit 2017 öffentlich, melden Sie sich einfach unten über das Ticketing an.


 
 

Programm des Messetraining

ab 15:45 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer

16:00 Uhr

Begrüssung durch Jean Michel, OK-Präsident
und Informationen zur Efficiency Impulsmesse

16:15 Uhr

Beginn Session 1

17:00 Uhr

Pause mit Kaffe/Erfrischungsgetränken

17:30 Uhr

Beginn Session 2

18:20 Uhr

Beginn Session 3

19:05 Uhr

Ende Messetraining
kleiner Apéro und Gelegenheit für Networking

ca. 20:30 Uhr

Ende
   
 

Themen und Referenten

Zur Veranschaulichung die Referenten und Themen von 2017 - die neuen folgen.

 

Cécile von Mutzenbecher - Der wirkungsvolle Auftritt - So gewinne ich mein Publikum

Cécile von Mutzenbecher
Cécile von Mutzenbecher


Bei Verhandlungen und Präsentationen den richtigen Einsatz der Stimme, Gestik und Mimik finden.

  • Wie schärft man das eigene Bewusstsein für die Körpersprache
  • Wie setzt man die Macht der Stimme gezielt ein
  • Und wie wichtig sind nonverbale Signale

Cécile von Mutzenbecher, Intercelix AG, Basel

 

Ludwig Lingg: Storytelling

Ludwig Lingg
Ludwig Lingg

 

Wie Sie mit Ihren Geschichten Ihre Kundenzahl verdoppeln. Ludwig Lingg wird es Ihnen erzählen.

  • Was ist Storytelling?
  • Warum sollten Sie es einsetzen?
  • Wie können Sie sofort beginnen?

Storypower - Telling your Story - Ludwig Lingg

 

Roman Probst: Unternehmensverkauf/Nachfolgelösung.

Roman Probst
Roman Probst

 

Wie sehen Sie Ihre berufliche Zukunft? Ist Unternehmensverkauf oder Nachfolge für Sie ein Thema?

  • Für jeden Unternehmer stellt sich einmal die Frage, was nach ihm mit der Firma passiert. Wie gehen Sie dieses Thema an, pro-aktiv oder passiv?
  • Wie sehen Sie Ihre berufliche Zukunft?
  • Wer kommt als Nachfolger für Ihr Unternehmen in Frage?
  • Nachfolgeoptionen (Verkauf an Dritte, Verkauf an Mitarbeiter, Nachfolgeregelung in der Firma) - eine gute Nachfolgeregelung dient der Firma, nicht den Käufern oder Verkäufern alleine.
  • Worauf müssen Sie bei der Kommunikation achten? Was kosten Fehler in dieser heiklen Phase?
  • Auswirkungen auf Ihre Kunden, Mitarbeiter, öffentliche Meinung

 

Roman Probst, MARKETING-PRobst GmbH

 

Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

 

Rückblick

Hier finden Sie eine Auswahl an Modulen, welche wir an vergangenen Messetrainings angeboten haben.

 

© 2012 Efficiency Club Basel - Alle Rechte vorbehalten